Interieur Weltladen Falkensee

© Fotoarchiv Weltladen Falkensee

Der Weltladen Falkensee ist auf den Handel von Fair-Trade-Produkten aus aller Welt spezialisiert. Ein Café, das knapp 30 Prozent des Umsatzes erwirtschaftet, gehört ebenso dazu. Geschäft und Café werden überwiegend von Stammkunden besucht: Diese interessieren sich jedoch selten für margenstarke Fair-Trade-Produkte, wie zum Beispiel Kleidung. Gemeinsam mit ihrem fünfköpfigen Team überlegte Gründerin Angela Eder deshalb, wie sie neue Kunden, auch für die margenstarken Produkte, gewinnen könnte.

Weitere Informationen finden Sie hier.