Navigation

10.09.2020 - Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz im Mittelstand - Einfüh­rungs­vor­trag für kleine und mittlere Unter­nehmen

Einleitung

Beginn: 29.04.2021 - 10:00 Uhr
Ende: 29.04.2021 - 11:00 Uhr
Ort: Online
Logo Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Dortmund

© Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Dortmund

Im Einführungsvortrag wird vermittelt, was sich konkret hinter dem Begriff "Künstliche Intelligenz" verbirgt und warum es sich lohnt, sich mit dem Thema abseits des allgemeinen Hype zu beschäftigen. Ausgehend von typischen Anwendungsfällen in produzierenden Unternehmen können Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, wie Datenauswertung mit KI ganz praktisch gelingen kann und was es dabei zu beachten gilt. Wer einen praxisnahen Einstieg in das Thema sucht, ist hier richtig!


Das Webinar leitet Sie durch die essentiellen Fragestellungen, was künstliche Intelligenz für Ihr Unternehmen ermöglichen kann, was Sie dazu benötigen und wo ein Einsatz im Unternehmen sinnvoll sein kann. Anschliewßend werden Grundlagen zu Methoden des überwachten und nicht überwachten Maschinellen Lernens und zu Neuronalen Netzen erklärt.


In dem Webinar erhalten Sie außerdem einen Überblick über die kostenfreien Unterstützungsangebote von Digital in NRW.


Referent des Webinars ist Tobias Kaufmann, M. Sc., der in seinen Tätigkeiten als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen und im Kompetenzzentrum Digital in NRW die Themen KMU, Mittelstand und Digitale Transformationen in Prozessen und Produktion seit Jahren praxisnah vereint. Er steht Ihnen für Rückfragen per Mail oder unter Telefon 0241 80-24962 zur Verfügung.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Weiterführende Informationen

Telefon 02224 922 544
mittelstand-digital@wik.org