Navigation

Sprungmarken-Navigation

IT-Sicherheit in der Wirtschaft

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz unterstütz kleine und mittlere Unternehmen, sowie Handwerksbetriebe und Start-ups bei der sicheren digitalen Transformation. Mit der Initiative IT-Sicherheit in der Wirtschaft werden Maßnahmen gefördert, die zur Erhöhung des IT- und Cybersicherheitsniveaus dieser Unternehmen beitragen.

Während in der Vergangenheit überwiegend größere Unternehmen Opfer von Cyberangriffen wurden, berichten heute verstärkt mittelständische Unternehmen von IT-Sicherheitsvorfällen. Zudem nehmen Lieferkettenangriffe stark zu, mit denen Hacker Mittelständler als schwächstes Glied einer Lieferkette attackieren und über sie besser geschützte Unternehmen angreifen. Besonders kritisch ist hierbei, dass insbesondere kleinere Unternehmen ihr individuelles Risiko tendenziell stärker unterschätzen, was in der Konsequenz dazu führt, dass erforderliche Schutzmaßnahmen gar nicht, zu spät oder nicht umfangreich genug eingeführt werden.
Im Fokus der Förderbekanntmachung für diese Initiative stehen daher alle Teilbereiche der Handlungskompetenzen - Prävention, Detektion und Reaktion. Der Einsatz sicherer digitaler Prozesse, digitaler Technologien und Geschäftsmodelle und damit auch die Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit des Mittelstands soll somit erhöht werden. Konkret werden die Einrichtung und der Betrieb einer Transferstelle Cybersicherheit und sogenannte Fokus-Projekte gefördert. Mit der Transferstelle sollen KMU, Handwerksbetriebe und Start-ups verstärkt mit innovativen und aufsuchenden Formaten dabei unterstützt werden, ihr Cybersicherheitsniveau zu erhöhen und ihr Unternehmen gegen die Risiken der digitalen Welt zu schützen. Nur so können sie ihre Wettbewerbsfähigkeit auch künftig erhalten. Die Fokusprojekte adressieren Einzelmaßnahmen, bei denen KMU großen Aufholbedarf haben und ergänzen das Angebot der Transferstelle.

Die genauen Voraussetzungen für eine Förderung entnehmen Sie bitte der Förderbekanntmachung.

Für die Transferstelle Cybersicherheit gilt die Frist 10. Dezember 2022. Um Ihre Bewerbung elektronisch beim Projektträger DLR einreichen zu können, registrieren Sie sich bitte bei der Internetanwendung PT-Outline für Transferstelle Cybersicherheit.

Für die Fokusprojekte gelten die jährlichen Fristen 1. Februar und 1. August, wobei erstmalig zum 1. August 2023 Bewerbungen möglich sind. Um Ihre Bewerbung elektronisch beim Projektträger DLR einreichen zu können, registrieren Sie sich bitte bei der Internetanwendung PT-Outline für Fokusprojekte.

Cover Förderbekanntmachung IT-Sicherheit in der Wirtschaft - Transferstelle Cybersicherheit und Fokusprojekte

Publikation: Förderbekanntmachung IT-Sicherheit in der Wirtschaft - Transferstelle Cybersicherheit und Fokusprojekte

Stand: September 2022

Öffnet PDF "Förderbekanntmachung IT-Sicherheit in der Wirtschaft - Transferstelle Cybersicherheit und Fokusprojekte" in neuem Fenster.

Laufende Projekte

Abgelaufene Projekte

  • Logo Bottom-Up: Berufsschüler für IT-Sicherheit

    IT-Sicherheit im Ausbildungsbetrieb: Berufsschüler als Multiplikatoren - bundesweit! (ITSAB)

    Öffnet Einzelsicht
  • Logo KMU AWARE - Awareness im Mittelstand

    KMU AWARE - Awareness im Mittelstand

    Ein Projekt zur Förderung des IT-Sicherheitsbewusstseins in kleinen und mittleren Unternehmen
    Öffnet Einzelsicht
  • Logo von WIK - Wissenschaftliches Institut für Infrastruktur und Kommunikationsdienste

    Aktuelle Lage der IT-Sicherheit in KMU

    Ein Projekt vom WIK - Wissenschaftliches Institut für Infrastruktur und Kommunikationsdienste GmbH
    Öffnet Einzelsicht
  • Logo SIWECOS

    Siwecos "Sichere Webseiten und Content Management Systeme"

    Ein Projekt vom eco - Verband der Internetwirtschaft e.V.
    Öffnet Einzelsicht

Steuerkreis-Mitglieder

Gemeinsam mit einer Vielzahl von Initiativen und Hilfsangeboten für Unternehmen im IT- Sicherheitsbereich verfolgen wir das Ziel, das IT-Sicherheitsniveau bei kleinen und mittelständischen Unternehmen zu verbessern. Dabei sollen bestehende Aktivitäten unter einer Dachmarke gebündelt werden.

Der Steuerkreis ist das Lenkungsgremium und setzt sich aus IT-Sicherheitsexperten der Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung zusammen. Die Mitglieder des Steuerkreises beraten die Initiative bei ihren verschieden Maßnahmen und leisten darüber hinaus einen aktiven Beitrag bei deren Umsetzung.

+49 2224 922 544
mittelstand-digital@wik.org